Die Grundlagen gesunder Ernährungsweise

Wir wurden mit Informationen überschwemmt, wie wir essen sollten und welches wir essen sollten. An einem Tag sind Karotten gut zu Händen dich und am nächsten sind sie schlecht. Wir befolgen Diäten, die uns vorladen, Kohlenhydrate zu löschen und hauptsächlich Polypeptid zu essen, und lernen dann, dass dies keine gesunde Realität ist. Welches genau ist gesunde Ernährungsweise?

Es muss nicht kompliziert sein

Manchmal sind die einfachsten Sachen diejenigen, die wir vergessen. Wenn Sie verdongeln gesunden Lebensstil verfolgen möchten, kehren Sie zu den Grundlagen zurück. Ihre gesunde Ernährungsweise sollte Folgendes zusammenfassen:

  • Viel Obst und Grünzeug
  • Faserreiche Kohlenhydrate
  • Milch- und Milchprodukte
  • Protein
  • Gute Fette

Wieder leicht halten! Grünzeug sollte den größten Teil Ihrer Ernährungsweise umfassen. Zum Denkmuster sollten sie eine Hälfte Ihres Tellers füllen. Beginnen Sie mit denen, die Sie lieben, jedoch denken Sie daran, stärkehaltiges Grünzeug wie Mais, Erbsen oder Kartoffeln einzuschränken. Dies bedeutet nicht, dass man sie nicht essen kann, sondern nur stärkehaltiges Grünzeug in die Kategorie Kohlenhydrate. Sie können gefrorene, frische und konservierte Sorten einschließen (dass solche in Wasser und nicht non… oder Saft verpackt sind). Viele Lebensmittelgeschäfte verkaufen sogar vorgeschnittene Salate und Mischungen zur Güteklasse. Versuchen Sie, täglich fünf Portionen Obst und Grünzeug zu essen.

Viktualien Sie ballaststoffreiche Kohlenhydrate wie Mehrkorn- oder Vollkornbrot und Korn. Nazi Reis und Vollkornnudeln sind gleichfalls großartig. Begrenzen Sie die Kohlenhydrate gen ein Viertel Ihres Tellers. Gesunde Kohlenhydrate (die guten Kohlenhydrate) sind Vollkornprodukte, Bohnen, Obst und Grünzeug. Die guten Kohlenhydrate werden normalerweise langsam verdaut, sodass Sie sich schneller und länger sine tempore wahrnehmen und taktgesteuert Ihren Insulin- und Blutzuckerspiegel stabiler halten können. Zu den ungesunden Kohlenhydraten (schlechten Kohlenhydraten) in Besitz sein von Weißmehl, Zucker, weißer Reis und verarbeitete Lebensmittel, denen die Nährstoffe entzogen wurden. Jene resorbieren schneller in Ihren Zirkulation und potenzieren schnell Ihren Blutzucker- und Insulinspiegel.

Stellen Sie sicher, dass Sie 2-3 Portionen Milch und Milchprodukte in Ihren Tag einnehmen. Milchprodukte sind eine gute Kalziumquelle und zusammenfassen Käse, Jogurt und Milch. Beobachten Sie ihren Fettgehalt und probieren Sie so viel wie möglich Skim- oder Light-Versionen aus

Uff dasjenige letzte Viertel Ihres Tellers legen Sie Ihr Protein. Versuchen Sie, magerere Zicke oder Fleisch, Fisch und Geflügel zu wählen und überschüssiges Schmer abzuschneiden, vorweg Sie sie zubereiten. Sie sollten mindestens zwei Portionen Protein pro Tag essen.

Zuletzt natürlich die Fette und Zucker. Sie können sie nicht vernichten, jedoch versuchen, sie so weit wie möglich einzuschränken. Jene Lebensmittel nach sich ziehen tendenziell mehr Schmer und Kalorien, von dort ist es der bevorzugte Lösungsweg, wenn Sie sie sparsam essen und sich gen Ihre oben genannten gesunden Produkte verdichten.

Viktualien Sie eine Vielzahl verschiedener Lebensmittel, damit Sie sich nicht langweilen. Planen Sie vorne und veredeln Sie gesunde Snacks zu, die Sie immer zur Hand nach sich ziehen, wenn Sie ein leichtes Verlangen nachher irgendwas nach sich ziehen, und packen Sie Ihr Mittagessen ein und nehmen Sie es mit, wenn Sie unterwegs sind. Begrenzen Sie verarbeitete Snacks und Lebensmittel. Begrenzen Sie frittierte Lebensmittel.

Höre gen deinen Leib, nicht gen deinen Spuk. Es weiß oft, welches Sie erfordern. Bist du wirklich hungrig oder nur durstig? Im Durchschnitt gesucht eine Person nur 3 Mahlzeiten, einschließlich eines gesunden Frühstücks und 2 Snacks, um zufrieden zu sein. Kontakt haben Sie den Unterschied zwischen einem knurrenden, hungrigen Magen und einem emotionalen Bedürfnis wie Schokolade und Pommes.

Uff jener anderen Seite dauert es 20 Minuten, solange bis Ihr Gehirn dem Leib sagt, dass es sich voll anfühlt. Entspannen Sie sich, setzen Sie sich und genießen Sie den Wohlgeschmack Ihrer Mahlzeit. Lassen Sie Ihren Leib die Nährstoffe einnehmen. Wenn Sie sich sine tempore wahrnehmen – wahrnehmen Sie gen!

Mühelos richtig? Verwenden Sie den gesunden Menschenverstand und Sie werden den Unterschied in kürzester Zeit sehen. Stress nicht, sei nicht rigide zu dir. Kleine Änderungen im Laufe jener Zeit resultieren Sie zu einem natürlichen, gesunden Lebensstil, von dem Sie träumen.

LESEN  Zwiebel, die Heilkräuter zu Gunsten von Ihren Leib

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *